§

Fortbildungsveranstaltung

4. Fortbildungsveranstaltung des Deutschen Jagdrechtstag e.V. für das Jagd- und Waffenrecht.

09. bis 10. September 2024 im Fortuna City Hotel, Reutlingen

Gerichtet an die Jagd- und Waffenbehörden der Bundesländer:
Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Informationen

Tagungshotel
Fortuna City Hotel
Am Echazufer 22
72764 Reutlingen
Tel.: 07121 / 924-630
Fax: 07121 / 924-444
www.city-hotel-reutlingen.de

Seminarleitung
[ Information folgt ]

Referenten
[ Information folgt ]

Anmeldung
[ Information folgt ]

Programm (von 2023)

Montag, 18.09.

10.00 Uhr
Begrüßung durch den Seminarleiter

10.15 Uhr
Grundzüge der Jagdverpachtung in der behördlichen Praxis
Referent: Rechtsanwalt Dr. Steffen Hattler

11.45 Uhr
Mittagspause

13.30 Uhr
Mengenmäßige Beschränkung von Langwaffen und Bedürfnisprüfung
Einführung durch Rechtsanwalt Søren Kurz mit anschließendem Erfahrungsaustausch der Teilnehmer/-innen

14.30 Uhr
Kaffeepause

15.00 – 16.30 Uhr
§ 80 V VwGO in der jagd- und waffenrechtlichen Praxis
Referent: Richter am VG Patrice Leon Göbel

Gemeinsames und / oder individuelles Abendprogramm

Dienstag, 19.09.

09.00 Uhr
Tierschutz und Jagd
Referent: Rechtsanwalt Dr. Walter Jäcker

10.30 Uhr
Kaffeepause

11.00 Uhr
Neuerungen des Waffenrechts
Referent: Leitender Oberstaatsanwalt Dr. Horst W. Nopens

12.30 Uhr
Mittagspause

13.30 Uhr
Aktuelle Rechtsprechung zum Jagd- und Waffenrecht
Referent: Rechtsanwalt Søren Kurz

14.30 Uhr
Kaffeepause

15.00 – 16.30 Uhr
Teilnehmerfragen aus der Praxis
Rechtsanwalt Søren Kurz, Leitender Oberstaats- anwalt Dr. Horst W. Nopens, Rechtsanwalt Dr. Walter Jäcker

Ende des Seminars